Wenn die Regierung versagt und der Bürger es zu spüren bekommt

Die Südtiroler toben zurecht, wenn ihr Land von Berlin aus zum Corona-Risikogebiet erklärt wird. Dabei sollte sich gerade Deutschland dringend an die eigene Nase fassen. Die wirtschaftlichen Folgen der Epidemie könnten schwerer werden, als das jetzt noch so mancher glaubt. Die Regierungen dürfen es mit den Eingriffen aber nicht übertreiben.

Mehr lesen

Chemnitz – ein Jahr moralischer Bombenhagel

Ein Jahr nach der tödlichen Messerattacke und den Protesten in Chemnitz. Was hat sich seitdem verändert? Der MDR ging dieser Frage in einem Film nach. Die Aufregung darüber war völlig umsonst, denn er folgt dem üblichen linken Drehbuch.

Mehr lesen

Liebe Schweizer!

Seit Wochen wird über das Rahmenabkommen leidenschaftlich gestritten. Schweizer Vernunft paßt nicht zum Brüsseler Chaos. Die EU sollte mehr Schweiz wagen – nicht umgekehrt.

Mehr lesen

„Die Sonne wird das ausbrüten“

Tausend Jahre deutsch geprägte Kultur und Sprache, hundert Jahre Teilung. Den Kampf um Südtirol haben viele geführt, darunter auch Burschenschafter. Was bleibt vom Mythos Südtirol?

Mehr lesen
Wird geladen

Newsletter

Soziale Netzwerke können abgeschaltet werden. Bleiben Sie in direktem Kontakt mit mir: Mein Newsletter erscheint rund zweimal im Monat. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Mehr zum Datenschutz erfahren Sie hier.

Aktuelle Tweets

INSTAGRAM

NEUE BEITRÄGE

NEUE ARTIKEL